Das kleine und einfache GNSS für TabletPC und Smartphone

 

  • 10xx_2.jpg
  • 10xx_3.jpg
  • 10xx_4.jpg
  • 10xx_5.jpg
  • 10xx_6.jpg
  • 10xx_Forst_kl2.jpg
  • ppm10xx_2.jpg

Der ppm10xx ist eine neuartige Entwicklung unseres Partners PPM GmbH und ermöglicht die denkbar einfachste Integration hochwertiger GNSS-Positionen in eine Vielzahl von Geräten mit USB-Anschluss.


10xx Tablet klEgal ob Notebook, TabletPC, Smartphone oder Tablet - ersetzen Sie die meist ungenauen internen GPS-Empfänger durch ein hochwertiges, korrekturdatengestütztes System mit Zentimetergenauigkeit!

Im ppm 10xx sind hochwertige GNSS-Komponenten verbaut, die mit ausgefeilten Techniken für konstant gute Positionen auch in ungünstigen Umgebungen sorgen.

Der Sensor wird über die USB-Schnittstelle mit Strom versorgt und verbraucht nur 0,4 Watt. Die Daten werden über die selbe Schnittstelle im Standard NMEA-Format übertragen. Die Konfiguration des Sensors erfolgt entweder über eine geeignete Vermessungssoftware oder über den mitgelieferten PPM Commander. Damit steht Ihnen die GNSS-Position in jeder beliebigen Software zur Verfügung.

Verbinden Sie den ppm 10xx wahlweise mit einer handlichen Helix-Antenne oder dem neuentwickelten RTK-Lotstab mit integrierter Antenne.

 


Ihre Vorteile:

  • Höchste GNSS-Performance mit Komplettausstattung (GPS + GLONASS + Galileo + Beidou, L1 / L2)MadeInGermany
  • Extrem leicht in der Handhabung und einfach in der Bedienung
  • Zentimetergenauigkeit ohne Lotstab
  • Nutzen Sie Ihre gewohnte Software einfach weiter oder profitieren Sie von unserer Erfahrung bei der Einführung einer geeigneten Erfassungslösung
  • In Deutschland entwickelt und gefertigt unter Verwendung von Bauteilen namhafter europäischer Hersteller
  • Software, Dokumentation und Service komplett in deutsch

jrc

Der ppm 10xx GNSS Empfänger wurde bei der Europäischen Kommission (JRC) zur Flächenmessung validiert und die Konformität zu denaktuellen Richtlinien Nr. 809/2014 (EU, InVekos) festgestellt.

Der 10xx GNSS Empfänger wurde in den Messmethoden „autonom“ und „DGPS“ validiert.

Bei beiden Messmethoden blieb der Empfänger weit unterhalb der geforderten Genauigkeit und wurde in der höchsten Klasse 0.5 eingeordnet.

Somit darf der ppm 10xx für Flächenmessungen gemäß der InVekos Verordnung eingesetzt werden.


Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre: pdf iconBroschüre ppm10xx
im Datenblatt: pdf iconDatenblat ppm10xx
oder unter www.gps4gis.com


Ton an/aus