Rückblick

Das Interesse war so groß, dass aus dem 5. Freisinger GPS-Tag zwei Tage wurden. Kein Wunder, denn wo bietet sich schon die Gelegenheit, eine derart breite Palette aktueller GPS-Geräte selbst im Gelände zu testen!

Zudem bekamen die Teilnehmer eine echte Deutschlandpremiere geboten:
Noch vor der offiziellen Vorstellung auf der INTERGEO gab es den neuen MobileMapper 100 von Ashtech nicht nur zu bestaunen, sondern auch auf Herz und Nieren zu testen.

Daneben nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, den Topcon GRS-1, den Leica Zeno 10, den Ashtech MobileMapper 6 sowie zwei verschiedene TabletPCs im Gelände in Augenschein zu nehmen.

- - -


Einleitend bescherte der Vortrag von Michael Singer von der PPM GmbH über viele Details und Zusammenhänge auf dem Gebiet der Satellitenpositionierung nicht nur den Neulingen, sondern auch so manchem "alten Hasen" etliche Aha-Erlebnisse.

Anschließend wurden die verschiedenen Geräte vorgestellt. Veit Kratzenberg von Topcon Deutschland zeigte den GRS-1, Wolfgang Söldner von ili gis-services den Leica Zeno 10. Michael Singer stellte den neuen MobileMapper 100 sowie den MobileMapper 6 und den ProMark 500 von Ashtech vor. Herr Richter von ili gis-services schloss die Gerätevorstellungen mit zwei TabletPCs ab, zum einen dem GETAC V100 MMC1 mit integriertem Topcon-GPS sowie dem Twinhead Durabook T7M.

Nach der Mittagspause ging es nach draußen in die rezvolle Umgebung des Freisinger Domes. Bei strahlendem Sonnenschein konnte als erstes gleich die Lesbarkeit der verschiedenen Displays verglichen werden. Anhand etlicher Anwendungsbeispiele testeten die Teilnehmer die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Lösungen aus. Dabei wurden die Geräte nicht geschont und auch grenzwertige Empfangssituationen wie z.B. in einem kleinen Innenhof ausgelotet. Die Mitarbeiter von ili gis-services sowie Veit Kratzenberg und Michael Singer standen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Nach der Kaffeepause stellte Wolfgang Söldner dann noch die Messergebnisse einer Testreihe vor, die mit den verschiedenen Geräten im Laufe des Sommers in einem Wald nache Freising entstanden ist. Hierbei wurde einmal mehr deutlich, dass die aktuelle Gerätegeneration auch im Wald unter erschwerten Bedingungen gute bis hervorragende Ergebnisse erzielen kann.

 

Sämtliche Vorträge der 5. Freisinger GPS-Tage zum Download:

pdf iconGPS Basics

pdf iconGerätevorstellung Topcon GRS-1

pdf iconGerätevorstellung Ashtech

pdf iconGerätevorstellung Leica + TabletPCs

 

Alle detaillierten Produktinfos (Broschüren, Datenblätter, Videos) haben die Teilnehmer auf einer CD-ROM erhalten.
Diese kann bei uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! werden.