Intensivseminar für unsere GPS-Kunden

Am 24. März 2015 fand in Reichertshausen wieder das GNSS-Anwendertreffen für die Kunden von ili gis-services und der ppm GmbH statt. Ziel war es, bei den Anwendern die Kenntnisse über ihr Gerät und die Technik zu vertiefen, damit diese noch mehr Nutzen aus ihrer Investition ziehen können.

 

  • _P1100496.jpg
  • _P1100498.jpg
  • _P1100500.jpg
  • _P1100502.jpg
  • _P1100504.jpg
  • _P1100505.jpg
  • _P1100507.jpg
  • _P1100508.jpg
  • _P1100509.jpg
  • _P1100510.jpg
  • _P1100511.jpg
  • _P1100512.jpg
  • _P1100513.jpg
  • _P1100514.jpg
  • _P1100515.jpg

Am Vormittag brachte Michael Singer von der ppm GmbH die Teilnehmer auf den neuesten Stand. Die aktuelle Entwicklung der Systeme GALILEO und Beidou und die konkret zur erwartenden Vorteile für die Vermessung waren ebenso Thema wie die eine oder andere "Werbelüge", die in diesem Zusammenhang kursiert.

Außerdem stellte Herr Singer mit dem neuen MobileMapper 300 und dem ppm10xx zwei interessante Neuentwicklungen vor. Eine Einführung in die erweiterten Möglichkeiten der Vermessungs-Software SurvPC rundeten den Vormittagsblock ab.

Nach einem reichhaltigen Mittagsbuffet nutzten die Teilnehmer das schöne Wetter und testeten die vorbereiteten Geräte. Neben dem High-End-Gerät SP80 waren dabei natürlich vor allem die Neuheiten interessant sowie die unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten mit leistungsfähigen TabletPCs.

Nach der Kaffepause teilten sich die Teilnehmer in zwei Gruppen. Während Herr Singer den "Vermessern" einige erweiterte Funktionen der Programme FastSurvey und SurvCE zeigte, kümmerte sich Wolfgang Söldner um die kleinere GIS-Gruppe und zeigte die Möglichkeiten der Datenerfassung mit ArcGIS Online und der Collector App von ESRI sowie die neuen Funktionen der Kartiersoftware mApp.

 

Die Vorträge des GNSS-Anwendertreffens zum Download:

pdf icon Vortrag Vormittag

pdf icon Vortrag Systeme

pdf icon Workshop ESRI Collector

zip small Vergleichstabelle Korrekturdatenkosten